Sei allen voraus. Mode aus Europa von unabhängigen Designern.
Kleider, die dich von der Masse abheben. Gut angezogen zu jeder Gelegenheit.
Kollektionen von europäischen Designern. Einzigartige Stücke, die nur bei SHOWROOM zu finden sind.

Shoppe Mode der neuen Designer-Generation.

  • Menü
  • 0
    Wunschliste
  • Summe vor Rabatt
    Summe
    Ohne Versandkosten
    inkl. MwSt.
    0
    Warenkorb
    Mein Warenkorb

SHOWROOM CARES
Wir meinen es ernst mit dem Schutz unseres Planeten. Deswegen haben wir die SHOWROOM FAIR-Auswahl nachhaltiger Marken aus Europa geschaffen. Entdecke unsere einzigartigen Produkte und entscheide dich für eine Garderobe ohne schlechtes Gewissen.

Kleider Strick Hosen Tops & T-Shirts


Die Zeiten des gedankenlosen Konsums sind längst vorbei und so leiste ich meinen kleinen Beitrag für unseren Planeten, indem ich nachhaltig einkaufe. Die neue Generation von Designern beweist, dass es zwischen Stil und Umweltbewusstsein keinen Widerspruch gibt - im Gegenteil: Sie zeigt, dass beides Hand in Hand geht.


Danaja Vegelj, Head of Designer Scouting

Ein gesunder und fairer Planet ist uns genauso wichtig wie die Qualität unserer Kleidung. Die folgenden Kriterien sind der Schlüssel zu einem nachhaltigen Kleiderschrank.


Ökologische und organische Materialien

Die Verwendung von natürlichen und organischen Materialien ist nachhaltiger und damit umweltfreundlicher. Deswegen schätzen wir es sehr, wenn Designer kreativ werden und solche Stoffe verwenden.

Umweltfreundliche Produktion

Es gibt keinen Planeten B, deshalb unterstützen wir umweltfreundliche Produktionen. Sonnenkollektoren, recycelte Materialien oder die Wiederbelebung traditioneller Methoden sind einige Beispiele für eine verantwortungsvolle Produktion.

Faire und soziale Produktion

Niemand sollte unter unmenschlichen Bedingungen für einen Hungerlohn arbeiten müssen. Daher unterstützen wir Charity-Projekte und Labels, die sozial und fair produzieren.

Qualität & Stil

Qualität statt Quantität! Wir unterstützen unabhängige Marken, die einzigartige und hochwertige Designs schaffen und sich nicht von saisonalen Trends beeinflussen lassen.

Hergestellt in Europa

Die Unterstützung von lokalen Produktionen ist eine Investition in die Gemeinschaft und Umwelt. Aus diesem Grund unterstützen wir die lokale Wirtschaft durch das Bewerben und den Verkauf von Marken die unsere Kennzeichnung "Made in Europe" tragen.

Soziales Engagement

Zukunftsorientierte Unternehmen sorgen sich um Menschen. Sie engagieren sich für wohltätige Zwecke, klären auf und teilen die Ressourcen ihres Unternehmens.

Pelzfrei

Echtpelze sind unmenschlich, schädlich für die Umwelt und durch ihre chemische Behandlung auch schlecht für unsere Gesundheit. Dafür sollte Mode nicht stehen und deshalb verkaufen wir keine Produkte mit Fell.

Recycling & Wiederverwertbarkeit

Abfall wird erst zu Müll, wenn wir ihn wegschmeißen! Recycling und Wiederverwendung von Materialien ist eine tolle Methode, um neue einzigartige Projekte zu schaffen. Wir alle sollten auf die Umwelt achten und Kreativität fördern! Deswegen unterstützen wir Modemacher, die ihre Kollektionen aus recycelten Materialien herstellen.

Damen


Entdecke Mehr
Kids


Entdecke Mehr



Wir unterstützen nachhaltige Mode und verzichten ganz auf natürlichen Pelz!

Eco-Fashion – Mode für mehr Nachhaltigkeit

Öko, biologisch, vegan, fair, nachhaltig – diese Begriffe werden immer häufiger auch in Zusammenhang mit Mode genannt und unter dem Begriff „Eco-Fashion“ zusammengefasst. Man liest diese Begrifflichkeiten tagtäglich in den Zeitungen, hört sie in den Medien und verwendet sie auch im Freundeskreis. Doch stellt sich immer noch die Frage, was „Eco-Fashion“ oder „Sustainable-Fashion“ eigentlich bedeutet und was sich wirklich hinter den Begriffen verbirgt.

Auch heute noch verbinden viele mit nachhaltiger Kleidung Assoziationen wie kartoffelsackartige Klamotten, die kratzen und zusammen mit Öko-Sandalen und Holzketten ein nicht wirklich stylishes Gesamtbild ergeben. Kann Öko-Mode ökologisch nachhaltig und dennoch stylish sein? Ja kann sie, denn selbst renommierte Fashion-Labels und Designer setzen immer häufiger auf Nachhaltigkeit und versuchen Mode umweltbewusst herzustellen. Beste Beispiele hierfür sind Designerinnen wie Stella McCartney oder Vivienne Westwood. Und auch viele aufstrebende Labels und Jungdesigner setzen auf nachhaltige Mode. Eco-Fashion oder Fairtrade-Mode bedeutet heute weit mehr, als sich mit einem guten Gewissen zu kleiden. So steht nachhaltige Mode im Mittelpunkt, die nicht nur die Umwelt schont, sondern zudem auch modisch und komfortabel ist. Das Bewusstsein für die Art und Weise, wie Mode hergestellt wird und zu welchem Preis, darf dabei jedoch zugunsten der Optik nicht aus den Augen verloren gehen.

Fairtrade oder Greenwashing? Heute reicht es nicht mehr aus, das Bio-Gemüse aus dem Supermarkt zu konsumieren, auch die Kleidung sollte im besten Fall nachhaltig produziert worden sein. So sind neben Bio-Lebensmitteln auch Bio-Klamotten voll im Trend. Shirts und Blusen aus Fairtrade-zertifizierter Bio-Baumwolle sind genauso angesagt wie Upcycling-Jacken aus hundertprozentig recyceltem Polyester. Gleiches gilt für Sonnenbrillen aus biologisch abbaubarem Bio-Acetat. Diese sind nicht nur äußerst leicht, sondern sehen auch noch superstylish aus. Was man anzieht, verändert nicht nur unser Äußeres, sondern in erster Linie unsere Welt. Höchste Zeit also, etwas zu ändern und umzudenken und vor allem sich umzuziehen. Das fängt bei Fairtrade-Mode an und hört bei veganer Mode noch lange nicht auf. Doch nicht immer steht grünes Design auch wirklich für nachhaltige Mode. Zu viele Modelabels propagieren ihre Mode als Eco-Fashion und produzieren dennoch zu umweltschädlichen Bedingungen - Greenwashing nennt man das. Doch es geht auch anders, denn hierzulande gibt es eine Vielzahl an nachhaltigen Öko-Labels, die auch halten, was sie versprechen und tolle Bio-Mode zu einem erstklassigen Preis-Leistungsverhältnis herstellen. Eco-Mode muss also nicht bieder sein, um auch ökologisch wertvoll zu sein. Ganz im Gegenteil - die neuen Eco-Kollektionen beweisen das!

Fairtrade-Mode online shoppen – bei SHOWROOM Doch wo die stylishe Eco-Fashion kaufen, stellen sich viele da die Frage. Nichts leichter als das, denn im Online-Shop von SHOWROOM erwartet Dich eine riesige Auswahl an topmodischer Faitrade-Mode. SHOWROOM ist der Online-Treffpunkt für innovative und populäre Independent-Mode aus ganz Europa. Hier findet man alle gängigen Mode-Newcomer in einem Shop vereint und kann die neuesten Kollektionen in Sachen Eco-Fashion online shoppen. So erspart man sich anstrengende Shoppingtrips in der City, denn bei SHOWROOM.de kann man ganz bequem von zu Hause aus die neuesten Modetrends online kaufen. Ob Pullover, Hosen, Blusen, Jacken, Mäntel oder Tops, hier erwartet Dich eine große Vielzahl an nachhaltiger Mode online. Aber auch edle Accessoires sowie, Wäsche, Schmuck und Schuhe von Eco-Marken kannst Du hier günstig online bestellen. Entdecke jetzt die neueste Eco-Mode der angesagtesten Designer-Newcomer aus ganz Europa!