In unser Video-Reihe „Meet Our Designers“ stellen wir unsere talentiertesten Designer vor. Dieses Mal ist Ania Kuczyńska an der Reihe, die in ihrer Heimat Polen zu einer der erfolgreichsten Modemacherinnen ihrer Zeit zählt. Wir haben die Designerin in ihrem Atelier besucht und mit ihr über ihre Inspirationen und ihren Werdegang gesprochen. 

Hier geht’s zum Video:

Die Stil von Ania Kuczyńska

Zeitlos, elegant, stark: die minimalistischen Entwürfe von Ania Kuczyńska sind für unabhängige Frauen gemacht, die auf eigenen Füßen stehen. Die erfolgreiche Absolventin von Modeschulen in Rom und Paris zeigt bereits seit über zehn Jahren perfekte Schnitte von minimalistischer Schönheit. Die Farben für ihre Kreationen wählt die Mutter einer kleinen Tochter mit Bedacht. Ania Kuczyńska setzt auf gedeckte Töne und hin und wieder auf Eyecatcher-Farben wie Veilchen-Violett oder Bordeaux. Einzigartige Frauen sind die Musen ihrer Kollektionen: Paloma Picasso, Sofia Loren und Sara Berman zählen dazu. XXL-Shopper, Blusen mit Smoking-Nacken und Jacken aus Baumwolle sind nur einige ihrer Highlight-Pieces. Entgegen des Mainstreams bringt Ania Kuczyńska keine klassisch saisonalen Kollektionen auf den Markt. Ihre Entwürfe sind zeitlos und sollen nicht „alt“ werden. Damit trifft die Warschauerin den Zahn der Zeit.

 

Handarbeit: Ihre Entwürfe lässt die Modedesignerin lokal produzieren
Handarbeit: Ihre Entwürfe lässt die Modedesignerin lokal produzieren

 

Shoppe hier die neue Kollektion: 

 

Simone, Liebera, Elena: die Kreationen von Ania Kuczyńska tragen die Namen ihrer Musen
Simone, Liebera, Elena: die Kreationen von Ania Kuczyńska tragen die Namen ihrer Musen

 

 

In unser Reihe „Meet Our Designers“ stellen wir Design-Talente vor, die es auf Showroom zu kaufen gibt. Mehr von Ania Kuczyńska findet ihr hier.

Fotos & Video: Artur Cieslakowski

Weitere Top-Stories

Was gibt es Neues?