↗ TÄGLICH NEUE DESIGNER
↗ 100% MODE DIREKT AUS DEM ATELIER
↗ KOSTENLOSER UMTAUSCH
Hoch hinaus auf High Heels

Auf hohen Schuhen laufen will gelernt sein. Um gekonnt zu stolzieren, übt die eine oder andere schon einmal in den eigenen vier Wänden, bevor sie auf Absätzen durch die Straßen schlendert. Es lohnt sich, denn durch wackelige Schritte geht der Effekt schlichtweg verloren. Und das wäre wirklich zu schade, denn die Wirkung der Absatzschuhe ist kaum zu überschätzen. Sie verändern unsere gesamte Haltung und unseren Gang. Durch längere Schritte und einen aufrechten Rücken wirkt man direkt selbstsicher und stark. Außerdem wächst man dank dem Absatz gleich noch um ein paar Zentimeter. Wer Modelle mit Plateau gerne trägt, kann auch ohne starke Beanspruchung des Fußgelenks von der einmaligen Wirkung profitieren. Zu all dem verlängern High Heels optisch unsere Beine – besonders Nudetöne sind bekannt dafür, dass sie sie länger und damit schlanker aussehen lassen.

Upgrade im Handumdrehen

Ein noch so legeres und simples Outfit kann ohne große Mühe neu in Szene gesetzt werden. Auch wenn die Schuhe vom Gesamtbild her nur einen kleinen Teil ausmachen, setzen sie ihre Trägerin selten gut in Szene. Sie verleihen ihr nämlich direkt einen Hauch Glamour und Modebewusstsein. Zu Jeans und Bluse, oder zum verspielten Sommerkleid – ein paar High Heels verändern den kompletten Look. Von sportlich zu schick, von mädchenhaft zu feminin, auf das Schuhwerk kommt es an.

High Heels sind nicht gleich High Heels

Was das heißen soll? Der Absatzschuh begegnet uns in unterschiedlichsten Varianten und ist daher wunderbar wandelbar. Der zuvor bereits erwähnte Plateauabsatz beschert uns vor allen Dingen ein paar Extra-Zentimeter, ohne dabei den Fuß zu sehr zu beanspruchen. Ganz im Gegenteil: durch die dicke Sohle schont er unsere frisch pedikürten Füße. Gerade auf hartem Untergrund kann das ein echter Vorteil sein, man denke an all die Strecken, die man in der Stadt mal eben auf festem Asphalt zurücklegt. Was für ein Glück, dass erlaubt ist was gefällt und so die breiten Absätze ihren Weg zurück in unseren Schuhschrank gefunden haben. Wer nicht sonderlich geübt ist, oder es einfach etwas bequemer mag, der setzt auf Heels mit Durchmessern, die größer als ein Pfennig sind. Vor allem zu Culottes oder ausgestellten Röcken wirken diese High Heels jetzt besonders modern. Eine weitere Möglichkeit sich auf hohen Schuhe auszuruhen, bieten Wedges. Die Schuhe, die stets einen gewissen Urlaubs-Flair mitbringen, verbinden den vorderen Teil und den Absatz, sodass eine durchgängige Sohle entsteht. Ob aus Bast oder kunstvoll verziert, wir freuen uns über die Stabilität und Inspiration, die sie uns bescheren. Peeptoes erinnern an alte Filme, schicke Kostüme und Wespentaillen. Wer sie modern interpretieren möchte, setzt beispielsweise auf eine Kombination mit Jeans. Mit einem Boyfriend Shirt oder einer Oversize Bluse verleihen sie dem sonst androgynen Look den nötigen Hauch Weiblichkeit.

Es gibt noch so viel zu entdecken

Selbstverständlich finden sich noch viele weitere Kunstwerke des High Heels Universe – also nicht zögern und begeistern lassen von der riesigen Auswahl auf SHOWROOM.DE!