Sei allen voraus. Mode aus Europa von unabhängigen Designern.
Kleider, die dich von der Masse abheben. Gut angezogen zu jeder Gelegenheit.
Kollektionen von europäischen Designern. Einzigartige Stücke, die nur bei SHOWROOM zu finden sind.

Shoppe Mode der neuen Designer-Generation.

  • Menü
  • 0
    Wunschliste
  • Summe vor Rabatt
    Summe
    Ohne Versandkosten
    inkl. MwSt.
    0
    Warenkorb
    Mein Warenkorb

Bleistiftkleider sind die eleganten Klassiker

Wer bisher noch nichts von Bleistiftkleidern gehört hat, kennt die Modelle vielleicht unter dem Namen Schlauchkleid oder Etuikleid. Als kreative Erfinderin des Mode-Klassikers gilt übrigens keine geringere als die französische Designerin Coco Chanel. Schon in den 1920er Jahren machte sie das Etuikleid salonfähig. Bis heute zählen Bleistiftkleider zu den eleganten Klassikern, die eine Frau im Kleiderschrank haben muss. Das Schöne ist, dass das sogar funktioniert. Denn das Bleistiftkleid kann von vielen Figurtypen getragen werden.

Figurbetonte Kleider: Dadurch zeichnen sie sich aus

Auch, wenn der feminine Klassiker inzwischen immer wieder neu interpretiert wird und zuweilen mit facettenreichen Schnitten überzeugt, besitzen ganz klassische figurbetonte Kleider einige charakteristische Merkmale. Sie zeichnen sich durch Folgendes aus:

  • Die Länge: Das Bleistiftkleid überzeugt in der Regel mit einem knielangen Schnitt. Hierbei handelt es sich um die sogenannte Midi-Länge, welche die ideale Alternative zu Mini und Maxi ist und daher perfekt ins Büro passt. Ein Midi-Kleid strahlt Weiblichkeit und Eleganz aus.
  • Der Schnitt: Wie der Name schon verrät, präsentieren sich diese Damen-Kleider in einem kurvig verlaufenden, figurbetonten Schnitt. Bei den meisten Modellen wird die Silhouette auf Höhe der Taille betont, sodass die Schnittform die femininen Kurven in Szene setzt.
  • Der Ausschnitt: Klassische Bleistiftkleider sind ohne Ausschnitt gearbeitet. Das bedeutet, dass sie normalerweise hochgeschlossen geschnitten oder im Bandeau-Stil gefertigt sind. Letzteres ist besonders im Sommer eine schöne Alternative, da das Kleid mit Bandeau-Lösung schulterfrei und ärmellos ist.

Die Optik: Figurbetonte Kleider in verschiedenen Designs

In der Regel sind figurbetonte Kleider schlicht designt. Das hängt mit ihrer universellen Tragbarkeit zusammen, denn in klassischem Schwarz, in kombinierbarem Blau oder in dezentem Weiß sind die Kleider jederzeit fürs Büro geeignet oder können an einem besonderen Abend ausgeführt werden. Inzwischen gibt es aber auch viele Designer, die farbenfrohe Muster, abstrakte Prints oder romantische Spitzenverzierungen einfließen lassen. Cut-Outs, One-Shoulder-Looks und verspielte Details, wie ein Bubi-Kragen, schenken den figurbetonten Kleidern moderne Frische.

Bleistiftkleider richtig kombinieren: So geht‘s

Ein unzertrennliches Duo stellen Kleider und Blazer dar. Sie passen nicht nur optisch gut zusammen, sie sorgen auch für einen seriösen Auftritt im Büro – und zwar auch dann, wenn das Kleid schulterfrei ist. In kühleren Monaten können ärmellose Modelle mit einer weißen enganliegenden Bluse im Büro getragen werden. Weitere treue Begleiter für Bleistiftkleider sind Pumps. Sie strecken die langen Beine, unterstreichen die elegante Midi-Länge des Kleides und sind zeitlose Schuhfavoriten für zahlreiche Anlässe. Wer das Kleid in der Freizeit zum Ausgehen tragen will, kombiniert es kontrastierend mit einer Lederjacke und nietenbesetzten Ankle Boots. So erhält der Klassiker eine Begleitung in markantem Kontrast.

Bei SHOWROOM klassische und neu interpretierte Kleider online shoppen

Entdecke jetzt figurbetonte Kleider auf SHOWROOM.DE, um sich einen echten Klassiker unter den Kleidern anzuschaffen. Junge Independent-Designer wie Conquista oder Yuliya Babich zeigen, dass das Kleid im klassischen Midi-Schnitt noch immer seine modische Daseinsberechtigung hat. Junge Labels wie Flawdress oder MADNEZZ interpretieren die Bleistiftkleider hingegen ganz neu. Finde persönliche Favoriten für die Freizeitgarderobe oder die Business-Abteilung im Kleiderschrank von jungen Designern auf SHOWROOM.DE.

Chatte mit uns!