↗ TÄGLICH NEUE DESIGNER
↗ 100% MODE DIREKT AUS DEM ATELIER
↗ KOSTENLOSER UMTAUSCH
  • Menü
  • 0
    Wunschliste
  • Summe vor Rabatt
    Summe
    Ohne Versandkosten
    inkl. MwSt.
    0
    Warenkorb
    Mein Warenkorb

Die Zeitlosen: Pumps gehören in jeden Schuhschrank

Sie stehen symbolisch für Weiblichkeit und veredeln jeden Look: Pumps sind zeitlose Klassiker, die den Schuhschrank immer wieder bereichern. Während im Büro dezente, zurückhaltende Modelle in Schwarz, Braun oder Nude die richtige Wahl sind, bedeuten rote, grüne oder Pumps mit Leo-Muster ein echtes Mode-Statement. Die zeitlosen Pumps haben schon lange einen festen Platz auf dem Mode-Olymp, weshalb sie ein Muss im Schuhschrank sind.

Absatz, Material und Spitze: Pumps zeichnen sich durch verschiedene Merkmale aus

Allerdings ist nicht nur die Optik ein Kriterium. Denn gerade bei Schuhen ist es wichtig, dass das Tragegefühl stimmt. Damen-Pumps, die beispielsweise zum Begleiter im Job werden, sind in der Regel angenehmer mit einem Blockabsatz zu tragen, da dieser bei weiten Strecken oder langem Stehen mehr Komfort bietet. Wer es nicht gewohnt ist auf hohen Absätzen zu laufen, sollte sich erst einmal auf Stilettos einstimmen, zum Beispiel beim Probetragen in den eigenen vier Wänden. Pumps zeichnen sich außerdem durch folgende Merkmale aus:

  • Absatz: Ob schmaler Stiletto- oder breiterer Blockabsatz, Pumps sorgen für eine optische Verlängerung der Beine. Dadurch schmälern sie die weibliche Silhouette und sind die ideale Wahl zu Kleidern, Röcken oder Jeans. Bei manchen Modellen ist der Absatz mit Stoff bezogen. Andere punkten mit einem farblichen Kontrast.
  • Material: Beliebt ist vor allem Leder und zwar in allen Formen. Wild-, Velours-, Glatt- oder Lackleder sind häufig verwendete Materialien für Damen-Pumps. Oft erhalten die Schuhe eine spezielle Beschichtung, damit sie nicht so anfällig gegenüber Schmutz und äußeren Umgebungseinflüssen sind.
  • Spitze: Die Schuhfront kann entweder spitz zulaufend oder abgerundet sein. Letztere können manchmal etwas Retro wirken, zeugen aber richtig kombiniert von echtem Modegefühl und unterstreichen die Weiblichkeit. Die spitz zulaufenden Modelle sehen besonders elegant aus.

Pumps lassen sich optimal kombinieren

Es spielt keine Rolle, ob die Pumps an jedem Tag, im Büro oder bei der Party getragen werden, denn es gibt für jeden Anlass das richtige Modell, welches sich entsprechend kombinieren lässt.

  • Für jeden Tag: Wer die Pumps im Alltag und bei Wochenend-Erledigungen tragen möchte, setzt auf Modelle mit flachem Blockabsatz, abgerundeter Spitze und einem verspielten Riemchen an der Fessel. Kombiniert mit einer ¾ Jeans, einer Long-Tunika und dem Shopper, ist das Outfit für jeden Tag perfekt.
  • Im Büro: Nudefarbene Damen-Pumps mit klassischem Blockabsatz sind dezente und schicke Schuhe für den Job. Ob mit einem anthrazitfarbenen Bleistiftkleid und Blazer oder mit marineblauer Bügelfaltenhose und figurbetonter Schluppenbluse im Nude-Ton, diese Looks sind modisch und seriös.
  • Auf der Party: Hier kommen die auffälligen Lieblingsmodelle zum Einsatz. Auf SHOWROOM.DE sind solche Damen-Pumps beispielsweise aus dem Hause Yull zu haben. Die rosafarbenen Modelle mit türkisen Dreiecken und einer weißen Schuhspitze entgehen keinem Blick. Das kleine Schwarze ist der richtige Partner für diesen Schuh. Wahlweise sind Pumps von montorro im pinken Leo-Print mit Ponyfell-Einsatz unübersehbare Eye-Catcher für den Fuß. Kombiniert mit einer schwarzen Lederhose, bleibt der Fokus auf den Pumps.

Pumps bei SHOWROOM online entdecken

Wer aktuell auf der Suche nach Pumps ist, der besucht am besten den Online-Shop von SHOWROOM.DE. Hier können die Kreationen von Newcomer-Labels und etablierten Fashion-Designern wie L37 oder Anna Feledyk online gekauft werden. Nach einer kurzen Lieferzeit kommen die Favoriten direkt vom Designer in ihr neues Zuhause. Viele Modelle werden mit einem Schutzbeutel geliefert, damit sie ohne Beschädigungen ankommen und bei Nichtgebrauch sicher verstaut werden können.