↗ TÄGLICH NEUE DESIGNER
↗ 100% MODE DIREKT AUS DEM ATELIER
↗ KOSTENLOSER UMTAUSCH
  • Menü
  • 0
    Wunschliste
  • Summe vor Rabatt
    Summe
    Ohne Versandkosten
    inkl. MwSt.
    0
    Warenkorb
    Mein Warenkorb

Offen oder geschlossen: Die unterschiedlichen Formen der Wedges

Wedges sind in der Regel in zwei unterschiedlichen Formen verfügbar. Auf SHOWROOM.DE zeigt beispielsweise das Label shoemates eine dieser Formen. Hierbei handelt es sich um das Wedges-Peeptoe-Modell. Im vorderen Bereich des Schuhs ist eine Öffnung für den Zeh gearbeitet, sodass der Fuß zusätzliche Erfrischung bekommt. Die andere Variante besitzt eine geschlossene Schuhspitze. Normalerweise sind sie abgerundet, was ihnen einen Hauch von Retro-Look verleiht. Beide Modelle eignen sich für den Sommer, können vielseitig kombiniert werden und sind in jeder Tragesituation unheimlich bequem.

Dadurch zeichnen sich Wedges aus

Wedges zeichnen sich durch drei Merkmale besonders aus. Dazu gehören der Keilabsatz, das Material und die jeweilige Verschlusslösung:

  • Keilabsatz: Das wichtigste Merkmal der Damen-Wedges ist, wie schon erwähnt, der Keilabsatz. Er ist im Gegensatz zu anderen Absatzformen durchgehend, weshalb er auch den hohen Tragekomfort mitbringt. Die Trägerin genießt stabilen Halt und profitiert auf ganzer Schuhlänge von der Absatzhöhe. Im Gegensatz zur Plateausohle ist der Keilabsatz im Hackenbereich höher als vorn.
  • Material: Inzwischen zeigen sich die Sommerschuhe sowohl im Kunststoff-Gewand als auch mit Bast-, Kork- oder Holz-Absätzen. In der Regel sind diese Materialien stabil und robust. Allerdings sollten beispielsweise Wedges mit stoff- oder lederbezogenen Absätzen am besten nicht bei launischem Wetter getragen werden.
  • Riemchen oder Schnürung: Die meisten Modelle sind mit Riemchen inklusive Verschluss an der Fessel ausgestattet. Das verleiht den Schuhen mit der dicken Sohle einen femininen Akzent. Aber es gibt auch Damen-Wedges, die mit einer Schleife geschlossen werden. Diese Varianten betonen die schmalen Fesseln.

Elegant, lässig oder feminin: Wedges haben Alleskönner-Potential

Wer sich für Wedges entschieden hat, der hat sich für vielseitige Kombinationen entschieden. Ob elegant, lässig oder feminin: die leichten Sommerschuhe sind variable Begleiter und harmonieren mit verschiedenen Mode-Klassikern und Trends. Looks lassen sich immer wieder anders umsetzen:

  • Elegant: Um die Wedges elegant in Szene zu setzen, sind moderne Hosenformen wie Culottes eine hervorragende Wahl. Durch den weiten Schnitt der Hose kommen die Absätze super zur Geltung. Mit einem figurbetonten Basic T-Shirt oder einer körpernahen Bluse ist der Look wie geschaffen für sommerliche Events privater oder beruflicher Natur.
  • Lässig: Sehr entspannt zeigen sich Wedges in Sneaker-Form. Hier spricht man auch von Wedges-Sneakern. Sie passen zur Skinny Jeans, aber auch zum Jeansrock. Mit einem Hoodie oder einem Longsleeve ergeben sich ganz relaxte Outfits für jeden Tag.
  • Feminin: Ein klarer Favorit für einen besonders femininen Look dank Wedges sind Maxikleider. Sie schaffen eine harmonische Verbindung zu den Keilabsätzen und werden so zum leichten Outfit für einen Ausflug in die City oder den Besuch im Café. Abends sorgt eine Jeansjacke für angenehme Wärme.

Jetzt Wedges auf SHOWROOM.DE online entdecken und bestellen

Auf der Suche nach Schuhen für jeden Tag? Wedges übernehmen diese Aufgabe in den Sommermonaten mit großer Freude. Ihr bequemer Tragekomfort verschafft ihnen einen echten Must-have-Status, sodass es sich lohnt im Online-Shop von SHOWROOM.DE nach Designer-Wedges zu stöbern. Wer stattdessen lieber auf sexy High Heels setzt, findet auf SHOWROOM.DE ebenfalls die passenden Modelle von Labels wie Guava oder Stiefeletten mit schwindelerregendem Absatz von L37.